Mysportworld.de sicher positioniert

Mysportworld skalierbar und effizient aufgestellt

In nur dreieinhalb Jahren seit Gründung im Jahre 2010 verzeichnet mysportworld Millionenumsätze im Monat. Die Unternehmerische Reise begann als Shoppingclub für Sportbekleidung, schnell wurde die Mysportsgroup Marktführer im Shoppingclubsegment mit dem Fokus auf Sportbekleidung. Den Kern des aktuellen Geschäftsmodells bildet seit Mitte 2011 der Vollsortiments-Shop mysportworld.de. Bereits Mitte 2013 wurde mysportworld vom Deutschen Institut für Service Qualität für den besten Online-Auftritt bewertet1 und hat seitdem das Sortiment auf über 34.000 Produkte in mehr als 20 Sportarten erweitert und bietet damit eine riesige Auswahl im online Sportsegment. Mit einem dreistelligen Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr setzt mysportworld weiter auf Wachstum. Gleichzeitig ist mysportworld sicher finanziert und auf klarem Kurs zur Profitabilität.

Dr. Timo Fischer wird zweiter Geschäftsführer und Erik Pfannmoeller wechselt in den Aufsichtsrat

Gründer Erik Pfannmöller nutzt die stabile Position des Unternehmens, um seine aktive Rolle als Geschäftsführer zur Verfügung zu stellen und wechselt in den Aufsichtsrat. Die operative Führung wird an Nicola Szekely, bisher COO und Dr. Timo Fischer, bisher CMO, übergeben.

Zitat Erik Pfannmoeller: „Für mich ist ein gutes Zeichen, wenn ein Gründer sagen kann, dass seine Firma auch ohne Ihn bestens funktioniert. Die Strategie und der Wachstumspfad für mysportworld sind nun klar definiert, so dass weniger Unternehmertum und mehr exzellentes Management gefragt sind. Ich wünsche Nicola und Timo alles Gute und bin sicher, dass Sie das Unternehmen gemeinsam mit unseren 70 Mitarbeitern auf die nächste Stufe heben werden.

Zitat Timo Fischer: „Ich freue mich auf die gewachsene Herausforderung und werde mein bestes geben der Verantwortung gerecht zu werden. Bei mysportworld haben wir ein paar der besten Leute unserer Branche und deswegen bin ich sicher, dass wir erfolgreich sein werden“.

Zitat Nicola Szekely: „Ich danke Erik für die gute Zusammenarbeit und freue mich auf die gemeinsamen Aufgaben mit Timo“.

Pfannmöller mit neuer Aufgabe – bleibt der Firma verbunden

Erik Pfannmöller stellt sich nun der nächsten unternehmerischen Herausforderung bei Venture Stars, einem Company Builder aus München. Als Venture Partner ist er dort verantwortlich für das Deal Sourcing und berät als E-Commerce Experte die Portfolio-Unternehmen von Venture Stars.

Natürlich bleibt Erik Pfannmöller auch mysportworld erhalten. Als Berater des Managements und mit einem Wechsel in den Aufsichtsrat der Firma bringt er sein Know-how auch weiterhin ein.